Alles im Griff: die mobilen Endgeräte für die Nutzung von CARDIOGO

Folgende Endgeräte zur mobilen EKG-Eigenmessung sind derzeit an CARDIOGO angeschlossen:

Mit Ihrer Apple Watch Series 4, Series 5 oder Series 6 zeichnen Sie ein EKG auf. Dieses kann dann mittels der EKG-App „Apple Health“ direkt an CARDIOGO übermittelt werden und erscheint automatisch in Ihrem Mitgliedsbereich. 

Samsung bietet Ihnen verschiedene Modelle der Serien Galaxy Watch Active oder Galaxy Watch an, um Ihr EKG aufzuzeichnen. Mit der „Samsung Health Monitor-App“ übermitteln Sie dieses dann an CARDIOGO

Sowohl die analoge ScanWatch als auch die Move ECG zeichnet ein geeignetes EKG auf. Über die „Withings Health Mate-App“ senden Sie das erstellte EKG in Ihren Mitgliedsbereich bei CARDIOGO.

AliveCor bietet zwei EKG-Geräte: KardiaMobile und KardiaMobile 6L. Mit diesen zeichnen Sie ein geeignetes 1- oder 6-Kanal-EKG auf und senden das erstellte EKG in Ihren Mitgliedsbereich bei CARDIOGO.

Mit dem CardioSecur Active EKG-Gerät zeichnen Sie mühelos ein 15-Kanal-EKG auf und senden es über die „CardioSecur Active-App“ ganz einfach in Ihren Mitgliedsbereich bei CARDIOGO.



Bitte beachten Sie:
Wenn Sie ein EKG mit einem der hier aufgelisteten EKG-Messgeräte-Anbieter aufnehmen, werden Ihnen nach der Durchführung im jeweiligen EKG-Messgerät ergänzend zu den Messwerten immer grundsätzliche Auswertungsinformationen sowie der Hinweis angezeigt, dass die gewonnenen Daten alleine nicht die Beurteilung Ihres aktuellen Gesundheitszustandes durch einen fachkundigen Arzt ersetzen! Die erhobenen EKG-Messwerte liefern einen ersten Anhaltspunkt.

Und hier setzt der CARDIOGO-Service an.

Nur bei uns werden Ihre EKG-Daten zusammen mit Ihren Angaben Ihrer persönlichen, digitalen Gesundheitsakte durch einen fachkundigen Arzt sofort bewertet und direkt mit Ihnen besprochen.

An 24 Stunden, 7 Tage die Woche stehen Ihnen die CARDIOGO-Ärzte hierfür zur Verfügung.